Auch in diesem Jahr keine Gersweiler Kirmes aber ein Sommerfest in und um das Volkshaus

Vom 20. bis zum 22. August

Lange hatten wir gehofft, dass wir in diesem Jahr die beliebte Gersweiler Kirmes wieder durchführen können, bis zuletzt wurden die aktuellen Verordnungen eifrig studiert und es wurde versucht ein Konzept zu erarbeiten, mit welchem eine Kirmes unter den aktuellen Auflagen sicher durchgeführt werden kann.

Aber leider sind aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation die Auflagen für eine solche Veranstaltung so hoch, dass diese zurzeit nicht zu stemmen wären. Alleine die Einzäunung des kompletten Kirmesgeländes mit ca. 300 Meter Bauzaun, oder die Einlass- und Auslasskontrollen mit Prüfung wer geimpft, getestet oder genesen ist, sind mit unseren vorhandenen Kapazitäten nicht zu erfüllen.

Daher haben wir uns entschieden, der Gersweiler Bevölkerung zumindest ein Sommerfest im und um das Volkshaus in Gersweiler in gemütlicher Biergartenatmosphäre anzubieten, dabei können sich die Bürger, endlich wieder treffen, wenn auch unter den aktuell geltenden 3g-Regeln.

Das Fest findet vom 20.08. bis 22.08.2021 statt also genau eine Woche vor dem normalen Kirmes-Termin.

Übrigens, weil im letzten Jahr unsere Tassenaktion mit dem Herbstfest so richtig fahrt aufgenommen hatte, haben wir für dieses Wochenende eine spezielle Sommerfest-Tasse entworfen, die man nur an diesem Wochenende kaufen kann und als besonderes Bonbon, wird es auch erstmals unseren Gersweiler-Bierkrug zu kaufen geben.

Viele hatten sich einen Bierkrug gewünscht, daher freut es uns ganz besonders, dass wir ab sofort den Gersweiler Bierkrug anbieten können und natürlich ist die erste Füllung beim Kauf des Kruges am Sommerfest gratis.

Also freuen wir uns alle auf ein Wiedersehn auf dem Sommerfest.

Für den Musikzug

Thorsten Scheuermann

Pressewart

Werbung