Feuerwehr meets Reitverein

Feuerwehr meets Reitverein
Feuerwehr meets Reitverein

Was war denn da los?

Am 11. Juni stattete die Freiwillige Feuerwehr Gersweiler unserer Reitsportanlage im Haferfeld einen Besuch ab – genauer gesagt: Die Jugendfeuerwehr Gersweiler samt Betreuerinnen und Betreuern. Anlass war nicht etwa ein Brand oder eine andere Notsituation, sondern die 24-Stunden-Übung, die einmal im Jahr stattfindet. Dabei wird die Jugendfeuerwehr vor unterschiedliche Aufgaben gestellt. Wie die genau aussehen, erfahren die Jungs und Mädels erst kurz vor dem Einsatz – also ganz so wie im normalen Feuerwehrleben.

Bei uns haben die 22 Kinder und Jugendlichen mit schwerem Gerät und langen Schläuchen das Dach der neuen Halle abgespritzt. Eine WinWin-Situation für uns und  auch für die Nachwuchsfeuerwehrmänner und –frauen: Unser Hallendach erstrahlt pünktlich zum Sommer wieder in frischem Weiß und die Jugendfeuerwehr hat bei der Übung gelernt, wie die Wasserförderung über lange Wege funktioniert, wie man bei Bränden in größeren Hallen vorgeht und wie das Umfeld des Brandobjekts geschützt wird, um eine Ausbreitung zu verhindern. Dass der Spaß dabei nicht zu kurz kam, erkannte man spätestens, als die Schläuche nicht mehr nur auf die Halle, sondern auch das ein oder andere Mal zur Abkühlung auf die Kolleginnen und Kollegen der ehrenamtlich organisierten Truppe gerichtet wurden. Denn glücklicherweise war das Wetter sehr gut und die Sonne lachte vom Himmel.

Als der „Einsatz“ bei uns beendet war, übrigens der erste an diesem Tag, ging’s für die Kids erst einmal zurück ins Gerätehaus, wo sie auf die weiteren Aufgaben warteten. Dazu zählte unter anderem ein Einsatz an einem gekippten Weiher, ein Container- und Gartenhausbrand mit Bergung eines Menschen, die Entfernung eines umgestürzten Baumes, die Suche nach einer vermissten Person und auch der Einsatz in der Zentrale – natürlich alles für die 24-Stunden-Übung fingiert.

Die Jugendfeuerwehr Gersweiler trifft sich übrigens etwa alle zwei Wochen. Momentan sind 23 Kinder und Jugendliche dort organisiert. Wer mehr über die Freiwillige Jugendfeuerwehr Gersweiler erfahren möchte oder sich selbst engagieren will, kann sich an kontakt@jugendfeuerwehr-gersweiler.de wenden.

Wir bedanken uns bei Löschbezirksführer Hans-Werner Schmitz und Jugendfeuerwehrbeauftragtem Christophe Lück für die tolle Organisation und bei allen Kindern, Jugendlichen, Betreuerinnen und Betreuern für die Durchführung. Ein tolles Beispiel für gelungene Nachbarschaftshilfe unter Ehrenamtlern in Gersweiler.

Katrin König
1. Vorsitzende RSA im Haferfeld e.V.

Bildquellen

  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
  • Feuerwehr meets Reitverein: RSA im Haferfeld e.V.
Werbung