Kein Adventskaffee, aber 1248,52 Euro Spende für die Josè Carreras Stiftung

Bereits zum 17. mal führte Erich Jutz eine Sammelaktion für die Jose Carreras Stiftung durch

Bereits im 17. Jahr hätte 2020 der Adventskaffee in der Massagepraxis Jutz stattgefunden. Ein Adventskaffee, an dem Kunden, Freunde und Bekannte nicht etwa zur Behandlung in die Praxisräume kommen, sondern um bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen zu sitzen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Etwas Gutes für die Josè Carreras Stiftung, für die Erich Jutz eine Spendenkasse aufstellt, die freiwillig gefüllt werden kann. Hiervon machten bisher immer wieder viele Gebrauch, doch ein Adventskaffee 2020 zu Corona Zeiten? Das geht natürlich nicht, doch das Spenden sammeln, das wollte Erich Jutz sich nicht nehmen lassen. Also stellte er eine Spendenkasse auf und bat seine Kunden um eine Gabe. Doch nicht nur die Kunden waren es, die spendeten. Auch andere, jahrelange Gönner, ließen es sich nicht nehmen, die Aktion zu unterstützen. Erich Jutz, der bereits im 34. Jahr in Gersweiler tätig ist, bedankt sich bei allen Spendern, die mit insgesamt 1248,52 Euro dazu beigetragen haben, Leukämie weiter zu erforschen und zu bekämpfen. Die Deutsche Josè Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in München, der von dem spanischen Tenor Josè Carreras 1995 zur Bekämpfung der Leukämie gegründet wurde. Mehr zur Stiftung unter: httpsss://www.carreras-stiftung.de/ (Rafael Mailänder)

Danke allen Spendern
Werbung
Workout by Giusi
Werbung
www.heizung-sanitaer-scherer.de