Kraniche über Gersweiler gesichtet, wussten Sie schon?

Am 20. Februar, zog ein Schwarm Kraniche über Gersweiler

Kranichflug am 20. Februar über Gersweiler

Wussten Sie schon, dass Kraniche 600 bis 800 Kilometer auf dem Weg zu ihren Winterrastplätzen zurücklegen und dies pro Tag? Das Erscheinen der Kraniche am Himmel, meist ab Mitte Februar, kann als ein besonderer Höhepunkt angesehen werden. Sie zeigen nicht nur, dass der Frühling nicht mehr weit entfernt ist, sondern machen auch mit ihrem Schreien bzw. auch Trompeten genannt das zu deren Kommunikation dient, auf sich aufmerksam.

Im Flug bilden Kraniche eine V-förmige Formation mit kräftigen, erfahrenen Tieren an der Spitze. Es folgen Familien mit durchschnittlich zwei Jungtieren. Am 20. Februar, zog ein Schwarm Kraniche über Gersweiler in Richtung Burbach, was zufällig mit der Kamera festgehalten werden konnte. Ein besonderes Naturschauspiel, bei dem sich ein Blick in den Himmel lohnt.(Rafael Mailänder)

Werbung
www.heizung-sanitaer-scherer.de