Landeshauptstadt informiert über kostenlose Möglichkeiten zu Schnelltestung

Die Landeshauptstadt gibt online unter www.saarbruecken.de/testzentren einen Überblick über kostenlose Möglichkeiten zur Schnelltestung in der Landeshauptstadt.

Nach der neuen Testverordnung des Bundes können sich seit Montag, 8. März, alle asymptomatischen Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland im Rahmen der Verfügbarkeit der Testkapazitäten einmal pro Woche kostenlos mittels eines PoC-Antigen-Schnelltests testen lassen. Die Wahrnehmung des Angebots ist freiwillig.

Unter www.saarbruecken.de/testzentren sind die aktuellen kostenlosen Schnelltestmöglichkeiten in Saarbrücken aufgeführt. Nutzerinnen und Nutzer können eine Kategorie auswählen und so bequem nach Apotheken, Arztpraxen und Testzentren filtern, die Coronatests durchführen. 

Weitere Teststationen in Saarbrücken sind in Planung. 

Werbung
www.heizung-sanitaer-scherer.de