Mehrere Betrugstaten im Bereich Gersweiler / Polizei sucht Zeugen

Am Abend des 22.09.2022 ging eine weibliche Person in mehreren Straßen im Stadtteil Gersweiler von Haus zu Haus und klingelte bei den Hausbewohnern. Die Frau gab den Anwohnern gegenüber an, dass sie in der Nachbarschaft wohne und sie sich ausgesperrt habe. Sie brauche Geld für eine Taxifahrt. Die Frau habe angeboten, ihren Ring als Pfand zurückzulassen. In einem Fall erlangte die Täterin hierdurch Zugang zur Wohnung und entwendete dort aus einem Schrank noch einen vierstelligen Bargeldbetrag. Die Frau sei etwa 30 bis 35 Jahre alt und von normaler bis kräftiger Gestalt gewesen. Weiterhin habe sie dem südosteuropäischen Phänotypus entsprochen und deutsch mit saarländischem Akzent geredet. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0681/9715233 oder auf jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.

Werbung