Saarbrücker Floh- und Trödelmarkt am 12. März im Bürgerpark Hafeninsel

Der erste Floh- und Trödelmarkt der Landeshauptstadt Saarbrücken in diesem Jahr findet am Samstag, 12. März, 8 bis 16 Uhr, im Bürgerpark Hafeninsel statt. Bereits im vergangenen Jahr hatten die städtischen Flohmärkte am neuen Veranstaltungsort im Bürgerpark großen Anklang gefunden.

Wer seine Waren dort präsentieren möchte, kann sich ab sofort unter www.saarbruecken.de/flohmarkt anmelden. Vor Ort ist eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail vorzuweisen (ausgedruckt oder elektronisch). Für die insgesamt 122 Stände, davon mehr als 50 mit Pkw-Stellplatz, werden die Standplätze entsprechend der Online-Reservierung gebucht. Der Marktmeister weist sie am Tag des Flohmarkts zu.

Der Aufbau der Stände ist am Veranstaltungstag in der Zeit von 6 bis 8 Uhr möglich, der Abbau von 16 bis 17.30 Uhr. Der kontrollierte Einlass für Händlerinnen und Händler auf das Marktgelände beginnt frühestens ab 6 Uhr und erfolgt über den Weg neben dem Gebäude der Bundesbank (Hafenstraße 20-22).

Die Standgebühr beträgt sieben Euro pro laufenden Meter und wird vor Ort von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ordnungsamtes kassiert. Neuwaren dürfen nicht verkauft werden, gewerbliche Händler sind nicht zugelassen.

Bedingungen für Teilnahme und Besuch

Die zum Termin des Flohmarkts geltenden Vorgaben der Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sind einzuhalten. Das weitläufige Marktgelände ist umzäunt, der Zutritt der Besucherinnen und Besucher wird kontrolliert. Voraussetzung für den Zutritt zum Marktgelände ist für Personen ab Vollendung des achtzehnten Lebensjahres der Nachweis der Genesung von einer Corona-Infektion oder der Nachweis des vollständigen Impfschutzes.

Weitere Termine in diesem Jahr

Der städtische Floh- und Trödelmarkt findet dieses Jahr jeweils samstags an folgenden Terminen statt: 9. April, 14. Mai, 11. Juni, 9. Juli, 13. August, 10. September, 8. Oktober und 12. November. Auch für diese Termine können sich Standbetreiberinnen und -betreiber jeweils ab vier Wochen vor dem Flohmarkttag unter www.saarbruecken.de/flohmarkt anmelden.

Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung unter der Servicenummer +49 681 9050 oder per E-Mail an flohmarkt@saarbruecken.de.

Weitere Informationen gibt es unter www.saarbruecken.de/flohmarkt.

Werbung