Stadtwerke Saarbrücken warnen vor falschen Mitarbeitern

Bitte weiter geben

Die Stadtwerke Saarbrücken warnen vor Betrügern, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben und sich so Zugang zu Häusern verschaffen. „Unsere Mitarbeiter führen bei Hausbesuchen stets einen Dienstausweis mit. Lassen Sie sich den Dienstausweis und den Personalausweis zeigen“, empfiehlt Stadtwerke-Sprecherin Ulrike Reimann. Im Zweifel stehe der Netzkundenservice telefonisch zur Verfügung. Er ist erreichbar unter der Telefonnummer 0681/587-5555.


Die Betrüger nutzen aktuell vorwiegend die Gutgläubigkeit von Senioren aus, um an deren Wertsachen und Ersparnisse zu gelangen. Die falschen Mitarbeiter geben vor, Wasserleitungen reparieren zu müssen. „Solche Hausbesuche gibt es nur nach vorheriger Terminabsprache“, informiert Reimann. Die Stadtwerke Saarbrücken bitten um Vorsicht.




Werbung
KFZ-Werkstatt Heisel